Markus Rüegg: Crash als Chance

15,95  15,95 

Markus Rüegg: Crash als Chance

Geld – das grösste Tabu! Wer inszeniert das ganze? Wer steckt dahinter? Wer profitiert vom Crash?

Markus Rüegg enthüllt brisante Fakten wie z.B.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg
- +
Artikelnummer: ALP08 V-14

Beschreibung

Markus Rüegg: Crash als Chance

Geld – das grösste Tabu! Wer inszeniert das ganze? Wer steckt dahinter? Wer profitiert vom Crash?

Markus Rüegg enthüllt brisante Fakten wie z.B. die Tatsache, dass das Recht zur Geldausgabe in privaten Händen liegt oder warum es automatisch alle 50 – 70 Jahre einen Crash gibt. Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass man die Sache in der Weise besser "im Griff" hat, dass man Crashs etwas länger hinauszögern kann – was aber nicht bedeutet, dass man ihn verhindern könne.

Aktuell ist es die amerikanische Immobilienkrise, die im August 2007 begonnen hat, die nur die Spitze des Eisberges darstellt. Andere bedrohliche Aspekte sind z.B. die exponentielle Zunahme von Derivaten, d.h. nur noch ein winziger Anteil des Geldverkehrs dient der Abwicklung des Warenverkehrs, der größte Anteil dient der reinen Spekulation.

Das ganze Geldsystem gründet sich heute auf Vertrauen. Da dieses derzeit verloren geht, beschleunigt dies den Absturz. Ein Beispiel dafür ist der Bank-run bei der britischen Bank Northern Rock in 2007.

Markus Rüegg schürt aber nicht nur Ängste, sondern zeigt auch Lösungen und Vorgehensweise, um den sich abzeichnenden Crash als Startpunkt für eine positive Zukunft zu sehen.

Über Markus Rüegg:

Markus Rüegg führte 20 Jahre eine kleine KMU in der Baubranche und befasset sich seit seiner Jugend mit gerechteren wirtschaftspolitischen Lösungsansätzen. In den letzten Jahren befasste er sich intensiv mit Geld, Geldtheorie und alternativen Geldsystemen. Durch die Immobilienkrise 1991/92 in der Schweiz verlor er viel Geld sein Haus und sein Geschäft.

Bei einem Crash wird es vielen so gehen. Durch eine gute Vorbereitung kann aber das schlimmste verhindert werden.

Lieferung: Video-DVD, Dauer: ca. 40 Min.

 

Vorschau:

Teil 1/3: Markus Rüegg: Crash als Chance

Beim Abspielen des Videos akzeptieren sie Youtube's Datenschutzbedingungen.

Hauptthemen:
Finanzkrise, Crash, Geld, Geldsystem, Spekulation, Derivat, Immobilienkrise, Zins, Zinseszins

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,06 kg