Ihr Warenkorb
keine Produkte

Margret Madejsky: Therapiekonzept bei Hashimoto-Thyreoditis

Art.Nr.:
NNM17_V06
Lieferzeit:
4-5 Tage 4-5 Tage (Ausland abweichend)
19,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,1 kg je Stück

In den letzten Jahren haben Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse rasant zugenommen. Insbesondere die Hashimoto-Thyreoiditis zählt inzwischen zu den häufigsten Ursachen der Schilddrüsenunterfunktion wie auch der Fehlfunktion. An diesem Abend spannen wir den Bogen von Diagnose, Leitsymptomen, Auswirkungen auf das Hormonsystem und den Stoffwechsel bis hin zu den naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Therapeutinnen wie auch Betroffene erhalten Anregungen zum Umgang mit dieser neuen Volkskrankheit.

Über Margret Madejsky:

Geboren 1966, ist seit 1992 als Fortbildungsdozentin und als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München tätig. Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft Natura Naturans - Traditionelle Abendländische Medizin, München. Schwer- punkte ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit sind vor allem naturheilkundliche Therapien speziell für Frauen sowie Kräuterheilkunde, Homöopathie, Brauchtum, Hand- und Nageldiagnostik. Seit 1994 regelmäßige Veröffentlichungen in der Naturheilpraxis und in der Gartenzeitschrift Kraut & Rüben. Autorin der Frauenratgeber Alchemilla (2000) und Lexikon der Frauenkräuter (2008) sowie Mitautorin von Heilmittel der Sonne (1997; Neuerscheinung 2013), Paracelsusmedizin (2001), Die Kräuterkunde des Paracelsus (2006) und Die Mistel (2010, Pflaum-Verlag). Ihr Anliegen ist es, alte Heiltraditionen wie die Signaturenlehre, das Heilpflanzenbrauchtum oder die Chiromantie in die moderne Naturheilkunde zu integrieren.

Mehr Infos über den Veranstalter: www.natura-naturans.de

Lieferung:

Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 32 Min.; Format: 16:9; produziert mit 2 Kameras

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/249634081
Onlineshop by Gambio.de © 2016