Andreas Clauss: Crashkurs Geld und Recht

Art.Nr.:
AZKC0209-V01
Lieferzeit:
4-5 Tage 4-5 Tage (Ausland abweichend)
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,06 kg je Stück


Andreas Clauss: Crashkurs Geld und Recht

Zur aktuellen Finanzkrise. Neuigkeiten und Besonderheiten zur rechtlichen Lage in Deutschland und der Umgang damit. Praxisorientierte und realitätsbezogene Vermögensplanung. Spannender Vortrag über Neuigkeiten im Verhältnis von echter physischer Ökonomie, und Regionalwirtschaft contra Globalisierung und Casinokapitalismus mit konkreten Lösungswegen und Chancen nach dem Motto von Georg Christoph Lichtenberg: "Was jedermann für ausgemacht hält, verdient am meisten, untersucht zu werden." oder "Es ist nicht alles Gold, was glänzt, genauso wenig, wie irgendetwas Recht ist, bei dem ein Paragraphenzeichen voran steht!"

Mit einer Einleitung von Ivo Sasek


Über Andreas Clauss:

Abitur und BWL-Studium, selbständig seit 1990. Einstieg in die Finanzbranche mit dem Vertrieb von vergleichender Finanzsoftware, dann Immobilien bis 1995. Seit 1995 Vertrieb und Investor in Venture Capital. 1999 bis 2004 Gründung, Vorstand und Hauptaktionär der Novertis Wagniskapital AG, Vertrieb und Beteiligungsgeschäft in eigener AG. Von 2001- 03 Vertriebsleitung für verschiedene Investmentgesellschaften. Seit 2003 geschäftsführender Kommanditist in der Novertis Vermögensverwaltung GmbH & Co.KG, damit eigene kleine Vermögensverwaltung Konzeption und Vertrieb von vermögensverwaltenden Publikumsgesellschaften. 2004 Gründung der Novertis Invest GmbH. Gegenwärtige Tätigkeitsschwerpunkte: Vorträge zu makro-, und physioökonomischen Vorgängen, Interesse für Physische Ökonomie sowie technische, naturwissenschaftliche Innovationen, Entwicklung eigener Projekte auf diesem Gebiet. Persöniches: geb. 05.01.1959, verheiratet seit 1989, 2 Kinder Junge 17, Mädchen 14 Jahre alt. Hobbies: mein Beruf, Laufen, Radfahren, Politik und Kabarett, da zur Zeit beides für ein und das selbe steht. Motto: "Was jedermann für ausgemacht hält, verdient am meisten untersucht zu werden." (Lichtenberg) www.novertis.de

Über Ivo Sasek:

Gründer und Moderator der AZK


Lieferung: Video-DVD im Slim-Case; Spieldauer: ca. 117 Min., davon ca. 92 Min. Andreas Clauss, ca. 25 Min. Ivo Sasek; Format: 4:3


Hauptthemen:
Geld, Finanzkrise, Vermögensplanung, Ökonomie, Regionalwirtschaft, Globalisierung, Kapitalismus, Gold, Geldsystem

Onlineshop by Gambio.de © 2016